Ganz FREI sein 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wasser ist Leben!!!

Mit unserem Wirken & Tun das Leben anderer lebenswerten machen
und
die Welt zu verändern…

Wasser ist Leben

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie rein Dein Wasser ist?

 
Unser Körper besteht aus bis zu 80 Prozent Wasser. Ist Dir bewusst, wie wichtig die Qualität des Wassers für Dich ist, welches Du täglich zu Dir nimmst?

 
Wasser ist Informationsträger und wichtiges Transport- und Lösungsmittel für Deine Vitalität und Leistungsfähigkeit.

Welche Stoffe / Informationen sollen zukünftig in Deinen Körper gelangen?

Wenn Du wissen möchtest, wie es um die Wasserqualität in Deinem Zuhause steht, vereinbare gerne noch heute
einen Termin zur persönlichen Wasseranalyse.

JA?!

Wir begleiten offene, erfolgs- und werteorientierte Menschen dabei, ihren Weg aus dem Hamsterrad zu finden und
diesen dann auch konsequent zu gehen.

Bewusst-Sein schafft Verantwortung!

Verantwortung lässt uns HANDELN!

Bist DU WIRKLICH bereit DEIN LEBEN, mit unserer Unterstützung, SELBST in die Hand zu nehmen?

Dann freuen wir uns DICH persönlich kennenlernen zu dürfen! 🙏❤

Alles Liebe und vielleicht bis bald

Sandra & Holger


Beitrag Sein!

Dr. Alexis Carell wies bereits 1912 in Laborversuchen nach, dass eine einzelne Zelle praktisch unsterblich ist – vorausgesetzt, sie bekommt genügend Wasser und Nährstoffe und die Schlacken werden vollständig abtransportiert.

Diese Erkenntnis brachte Dr. Carell den Nobelpreis für Biologie.

Wenn der Körper also mit ausreichend hochwertigem Wasser versorgt wird, ist eine entscheidende Voraussetzung für die Bewahrung von Gesundheit erfüllt.

Mineralarmes Wasser, das frei von Schadstoffen ist und all seine ursprünglichen natürlichen Eigenschaften besitzt, dem Anspruch auf Hochwertigkeit sicher zur Gänze gerecht.

Und Du… Mit Hilfe von Wasser-Filteranlage produzierst Du Rein-Wasser.

Reines Wasser – ein für den Körper hochwertigen Unterstützer zur Versorgung Deiner Zellen und zur Entschlackung…

„Mikrosiemens-Wert“ – Das Maß für die
Zellverfügbarkeit des Wassers

„Wasser ist Leben!“

Reines Wasser ist für den optimalen Ablauf der Stoffwechsel-prozesse im Körper unerlässlich.

Das Wasser versorgt oder entsorgt unsere Zellen. Hält uns gesund!

Je reiner das Wasser, desto niedriger ist der Leitwert bzw. der Widerstandswert von Wasser – desto besser die Zellverfügbarkeit.

Für unsere Gesundheit ist die entschlackende Wirkung des Wassers von entscheidender Bedeutung.

Physikalische Parameter nach Vincent zur Bestimmung der Qualität von Wasser

Der französische Hydrologe Professor Louis-Claude Vincent untersuchte 12 Jahre lang die Wirkung von Trinkwasser auf den menschlichen Körper.

Er konnte nachweisen, dass an Orten mit sehr hartem, mineralischem Trinkwasser die Zahl der Herz-Kreislauferkrankungen signifikant höher lag, als Orte mit weichem, gering mineralisiertem Wasser.
Chloriertes Trinkwasser führt darüber hinaus zu einer besonders hohen Krebsrate, so die Erkenntnis von Prof. Vincent.

Die eigentliche Bedeutung des Wassers sieht Vincent in seinen elektromagnetischen Eigenschaften, als Lösungsmittel und für die

Ausscheidung der Schlacken.

Bis 2013 verlangte die EU-Norm die Einhaltung von 400 μS (rund 200 ppm).

Das ist schon recht nachlässig, obwohl der wirkliche Wahnsinn erst noch kommt. Sie wissen ganz genau, dass 80 ppm gerade noch gut sind, aber das Vielfache wird als Grenzwert bestimmt.

Bis 30.9.1990 galt ein Grenzwert von 1.000 μS!

Und weil das Sechsfache des gerade noch gesunden Wertes offensichtlich immer noch zu wenig Spielraum ließ, VERDOPPELTE man das noch auf 2.000 μS.

Damit war es aber noch nicht Schluss, weil man 2001 den zulässigen Leitwert erneut auf 2.500 μS erhöht – das

mehr als Fünfzehnfache des Idealwertes!

https://www.trinkwasserinfo.at/qualitaet/trinkwasserbefund

Wie war das noch mit unserer ach so strengen Trinkwasserverordnung?

So kann jeder, der es weiter behaupten möchte: „Unser Trinkwasser ist das am besten.“

„Kontrollierte Lebensmittel und die gesetzlichen Grenzwerte werden strikt eingehalten“…“

Reines Wasser in Bergquell-Qualität ist durch nichts zu ersetzen!

Genau deshalb ist eine sichere, in Echtzeit überwachte Filtration des Trinkwassers so immens wichtig.

Menschen werden immer älter, aber auch immer kränker.

Die Versäumnisse, an Gesundheitsvorsorge in jüngeren Jahren, schlagen in der Regel erbarmungslos zurück, je älter man wird.

Fazit:

In vielen Bereichen unseres Lebens sind wir machtlos, können nicht entscheiden und erkennen, was wir da so täglich zu uns nehmen.

Beim Wasser haben wir zum 1. Mal die Wahl und können selbst entscheiden, welches Wasser wir Tag für Tag unseres Körpers

führen.

Wir können uns an die Fakten halten und müssen nicht den Menschen glauben schenken, die uns erzählen wollen, dass unser Wasser von bester Qualität ist.

Niemals hatte die EVOLUTION vorgesehen, dass wir über das Trinkwasser Medikamentenreste, Hormone, Mikroplastik, Industriechemikalien und andere Stoffe zu uns nehmen.

Die Investition in „reines Wasser“ ist eine Investition in ein gesundes Leben!

**************************************
Dr. Louis Claude Vincent:

Eine Reise zur Quelle gesunden Wassers

Von 1950 bis 1974 tourte Prof. Vincent durch ganz Frankreich, entnahm Trinkwasserproben sowohl in ganz kleinen Städten als auch in den großen Metropolen.
Verglich die Analysen mit den Statistiken der Gesundheitsämter. Zog unzählige Werte und Parameter in seine Forschung mit ein. Und traute schließlich seinen Augen nicht. So klar im Ergebnis und so einfach in der Aussage war das kaum zu erwarten. Doch die Fakten, mehrfach überprüft, waren eindeutig:

Je weniger Mineralien und Schadstoffe Trinkwasser enthält, umso

gesünder sind die Menschen und desto höher ist ihre Lebenserwartung!

„Moment“, wirst du jetzt denken, „ist doch klar, dass Schadstoffe krank machen können. Was ist daran so besonders?“.

Naja, es geht dabei vor allem um die Mineralien.
Schau doch mal in den nächsten Supermarkt: Regale über Regale voll mit Mineralwässern. Werbesprüche, die uns suggerieren, dass Mineralien doch lebenswichtig und mineralhaltiges Wasser deshalb

gesundes Wasser sei.

Prof. Vincent entdeckte das genaue Gegenteil!

Der Reisebericht – so muss gesundes Wasser sein!

So fand er beispielsweise entlang der Côte d’Azur neben einer

außerordentlich hohen Sterblichkeitsrate von 13,4 Promille extrem kalkhaltiges = mineralreiches Wasser – während Grenoble seinen Bewohner sehr reines, weiches Trinkwasser liefert. Die Sterblichkeit liegt dort nur bei 8,5 Promille.

Oder Marsat bei Clermont-Ferrand: hier wird das Leitungswasser nicht gechlort – Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind dort kaum zu finden. Eigentlich logisch.

Jeder Gärtner weiß, dass weiches, mineralarmes Regenwasser Pflanzen viel besser gedeihen lässt als hartes, kalkhaltiges Leitungswasser.

Kontakt zu uns?

Holger mobil:

für Österreich:     +43 (0) 676 515 99 97

für Deutschland: +49 (0) 172 511 91 88

Telegram-Kontakt:
https://t.me/joinchat/d5JI5cRCjIExMDcy

Whast-App-Gruppe:
https://chat.whatsapp.com/EvetSokxgkoEt0olJkuFnI

Mail:
wasser@ganz-frei-sein.com


Gesprächstermin buchen:
Klicke hier um einen Termin mit uns zu vereinbaren

Weitere Informationen zum Wasser

An welchen Menschen denkst Du, der genauso, wie Du bewusst ist und der möglicherweise Interesse hat an einen kostenfreien Wassertest?

Wann wurde bei Dir zu Hause das Wasser auf seine Qualität geprüft?

Willst Du erfahren, wie Deine Wasser-Qualität ist?

Ja?

Dann rufe an und vereinbare einen gratis-Wassertest im Wert von 80,00 Euro!